Startseite

Cheeseburger-Zoodles

Lust auf einen leckeren Cheeseburger? Hier kommt eine gesunde Abwandlung mit 0,00 Abstrichen was Geschmack angeht!
15 bis 30 Minuten
Abendessen

Nährwerte pro 1 Portion

432
kcal
18g
Kohlenhydrate
47g
Protein
18g
Fett

Zutaten Für 1 Portion

1 kleine Zwiebel
5 ml Öl zum Braten
1 EL Tomatenmark
150 g Beefhack oder Rindertartar
1 große Zucchini
1 Handvoll Kirschtomaten
1 EL Senf
1 EL Sojasauce
1 Scheibe Cheddar
2-3 Essiggurken
1 paar Blätter Eisbergsalat
Salz, Pfeffer

Empfohlene Utensilien

Schneidebrett Messer Spiralschneider oder Sparschäler Pfanne Pfannenwender

Zubereitung

1 Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
2 Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anbraten.
3 Tomatenmark dazugeben und auch kurz mit anschwitzen.
4 Jetzt das Hackfleisch hinzufügen und bröselig durchbraten. In der Zwischenzeit die Zucchini mit einem Spiralschneider in die Form von Zoodles bringen.
5 In einer anderen Pfanne einen Schuss Wasser erhitzen und Zoodles für einige Minuten gar braten. Salzen und Pfeffern. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und Essiggurken in Scheiben schneiden. Cheddar ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
6 Einen Schuss Hafermilch, Senf und Sojasauce hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Die Kirschtomaten ebenfalls untermengen. Zum Schluss das Hackfleisch unterheben und noch mal mit Gewürzen abschmecken.
7 Alles in einen tiefen Teller geben und mit Cheddar-Käse und Essig-Gurken belegen.
Weitere Rezepte
Mittagessen
Über 30 Minuten
Abendessen
Über 30 Minuten
Abendessen
Über 30 Minuten
Abendessen
Über 30 Minuten
Abendessen
Über 30 Minuten
Mittagessen
Über 30 Minuten
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.