Startseite

Überbackene Mini-Fladen

Du hast Lust auf Pizza, aber in etwas gesünder und es soll richtig schnell gehen? Dann mach diese Mini-Blitz-Pizzen!
Mittagessen
Über 30 Minuten

Nährwerte pro Portion

632
kcal
65g
Kohlenhydrate
57g
Protein
14g
Fett

Zutaten Für 1 Portion

Für den Teig
250 g Magerquark
80 g Dinkelvollkornmehl
5 g Backpulver
1 Ei
1 TL getrocknete Kräuter
Salz, Pfeffer
Für den Belag
3 EL passierte Tomaten
1/4 Paprika
2 Champignons
2-3 Cherrytomaten
2 EL Mais
30 g Reibekäse Light

Empfohlene Utensilien

Schneidebrett Messer große Schüssel Backblech mit Backpapier

Zubereitung

1 Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2 Vollkornmehl mit Backpulver und einer Prise Salz vermengen. Dann Magerquark und ein Ei dazugeben und gut untermischen. Mit den getrockneten Kräutern würzen.
3 Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in 4 Portionen teilen, und diese anschließend zu kleinen Fladen formen.
4 Die Pizzen nun im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen.
5 In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschneiden. Nach den 15 Minuten, die Fladen aus dem Ofen nehmen, mit passierten Tomaten bestreichen und mit Gemüse belegen. Wer mag würzt das ganze noch einmal. Dann mit geriebenen Käse belegen und noch mal für 10 Minuten backen.
Weitere Rezepte
Abendessen
Über 30 Minuten
Mittagessen
Über 30 Minuten
Mittagessen
Über 30 Minuten
15 bis 30 Minuten
Abendessen
15 bis 30 Minuten
Abendessen
Mittagessen
Unter 15 Minuten
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.